Unser Bestand

Die hier aufgelisteten Werke stehen zum Verkauf, werden aber nicht in der aktuellen Ausstellung gezeigt.
Wenn Sie an einem der Gemälde interessiert sind, kontaktieren Sie uns und wir stellen Ihnen das Kunstwerk gerne vor!

Heinrich Rode - Derby-Platz Klein Flottbek
Heinrich Rode – Derby-Platz Klein Flottbek
Öl/ Hartfaserplatte, links unten signiert, gerahmt.
Rode (1906 – 1983) war Schüler an der Kunstgewerbeschule in Hamburg unter J. Wohlers.
Hans Northmann - Allee zum Schloss
Hans Northmann – Allee zum Schloss

Öl/ Leinwand, links unten signiert und datiert, gerahmt.
Northmann (1883 – 1972) besuchte die Kunstgewerbeschule in Hamburg und war dort Schüler bei P. Duyffcke und W. v. Beckerath.

Paul Arzens - Parklandschaft
Paul Arzens – Parklandschaft

Öl/ Leinwand, rechts unten signiert und datiert, gerahmt.
Arzens (1903 – 1990) war ein französischer Designer, der vor allem durch seine Züge bekannt wurde. Zuvor ein Studium an der Kunsthochschule.

Gustav Münch - Bauerngehöft
Gustav Münch – Bauerngehöft

Öl/ Leinwand, links unten signiert und datiert, gerahmt.
Münch (1882 – 1922) war Schüler von Ludwig Dill in Dachau.

Blunck - Villenallee
Blunck – Villenallee

Öl/ Leinwand, rechts unten signiert, gerahmt.

Angelo Jank - Parforcejagd
Angelo Jank – Parforcejagd

Jank, Angelo – Parforcejagd. Öl/ Leinwand, links unten signiert, gerahmt.
Jank (1868 – 1940) studierte an der Akademie München und stellte auf Ausstellungen der Scholle sowie der Münchner Secession aus, war Nachfolger von H. v. Zügel als Leiter der Tiermalklasse an der Akademie München.